emja-ang-7536728567

Digitalbotschafter*innen gesucht!

Sie interessieren sich für digitale Medien wie Internet, Smartphone und Co. und stellen sich gerne den digitalen Herausforderungen? Sie arbeiten gerne mit Menschen und möchten Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen an interessierte Senioren weitergeben? Sie können sich vorstellen, ehrenamtlich aktiv zu werden oder engagieren sich bereits im Bereich „Senior und Internet“?

Dann suchen wir Sie!

Mit Ihrer Hilfe entstehen passende Angebote. Diese richten sich nicht nur nach den Bedürfnissen der Senioren, sondern auch nach Ihren Vorstellungen.
Wie können Sie aktiv werden?
Sie haben viele Möglichkeiten, sich zu engagieren und bestimmen selbst, wie viel Zeit Sie einbringen wollen und welche Themen Ihnen wichtig sind. Sie können zum Beispiel:
• eigene Aktivitäten planen und organisieren, z. B. Smartphone- und Tablet-Treffs
• Senioren auf Angebote aufmerksam machen und aktivieren
• Sprechstunden für Interessierte anbieten
• immobile Menschen beim Umgang mit digitalen Medien in ihren eigenen vier Wänden unterstützen
• sich bei Digitalen Stammtischen mit einer Gruppe zuschalten
• an vorhandene Angebote in Ihrer Umgebung anknüpfen (Senioren-Internet-Treffs, Fachvorträge etc.)

Das Medienzentrum der Deutschsprachigen Gemeinschaft möchte in Kooperation mit der Stiftung MedienKompetenz, Forum Südwest und dem Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz zusammen mit Ihnen Gemeinschaft gestalten und digitale und somit auch soziale Teilhabe ermöglichen.
Unterstützt wird das Projekt mit Materialien und Fortbildungen von der Medienanstalt Rheinland-Pfalz.
Mehr Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.medienzentrum.be

Kategorie:

Soziales

Arbeitsbereich:

Wissensvermittlung, Training, Sozialer Treffpunkt

Region:

Süden der DG,Norden der DG

DAUER:

Montag: 1 Std.

Digitalbotschafter*innen gesucht! angebote emja
ich bewerbe mich!