Ehrenamtsbörse in der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Die Dienststelle für Selbstbestimmtes Leben sucht Ehrenamtliche(r) für Freizeitgestaltung

Die Dienststelle für Selbstbestimmtes Leben sucht Ehrenamtliche(r) für Freizeitgestaltung

Gesuchte Person:
Ehrenamtliche(r) für Freizeitgestaltung

Stellengesuchstext:
Sie geben einer beeinträchtigten Person eine angenehme Begleitung in ihrer Freizeit und entlasten außerdem ihre Familie und ihre Betreuer. So können neue Freundschaften und neue Perspektiven zusammen entstehen. Sie können Aktivitäten planen, die Ihnen gemeinsam Spaß machen und so neue Kontakte knüpfen. Das kann ein Besuch bei der Person Zuhause sein, oder aber der Besuch eines Konzerts, ein Abend im Kino, ein Nachmittag im Museum, eine sportliche Aktivität oder der gemeinsame Besuch eines PC-Kurses. Es besteht auch die Gelegenheit, gemeinsam eine Reise zu unternehmen.
Für die ehrenamtliche Arbeit bietet die Dienststelle eine Versicherung. Zudem erhalten sie von der Person, die sie begleiten, eine kleine Aufwandsentschädigung. Der Rest ist Ihnen überlassen! Auch die Frequenz ihres Engagements können Sie selbst bestimmen.
Die Ansprechpartner der Dienststelle stehen Ihnen auf jeden Fall mit Rat und Unterstützung zur Seite. Sie erreichen uns über unsere Telefonn.: +32(0)80229111 oder +32(0)473749580

Dienststelle für Selbstbestimmtes Leben: ralf.zilles@selbstbestimmt.be
Organisations-URL: http://www.selbstbestimmt.be